Am 21. September wurde die erste EUREKA KANADA-ÖSTERREICH Ausschreibung eröffnet. Deadline für gemeinsame Projektskizze und Basisprogrammantrag ist 18. Dezember 2017. Die Förderung der Projekte erfolgt national.
 
Fördergeber und Ansprechpartner sind die jeweiligen nationalen Agenturen: FFG (AT) und Canadian Research Council (CA)
Alle Informationen zur Ausschreibung finden Sie auf der EUREKA Webseite wie auch auf der FFG Webseite.
 
Die Förderung erfolgt in Form nicht rückzahlbarer Zuschüsse.
Kleine Unternehmen max. 60%
Mittlere Unternehmen max. 50%
Große Unternehmen max. 40%
 
Kleine und mittlere Unternehmen können für die Projektvorbereitung auch Projektstart Förderung in Anspruch nehmen. Förderbar sind die zur Projektvorbereitung erforderlichen Personalkosten, Kosten für externe Drittleistungen zu marktüblichen Preisen und Reisekosten – jedoch max. 60 % der Gesamtkosten (€ 10.000,-).
Bitte beachten Sie, dass für kanadische Förderung essenziell ist, möglichst früh kanadischen Fördergeber zu kontaktieren. Kontakt: Andrew.Bauder@nrc-cnrc.gc.ca / +1-905-849-7411.
 
Für weitere Fragen steht Ihnen das EUREKA Team gerne zur Verfügung!